Baumschnitt, Wurzelbehandlung & Fällarbeiten

Baumschnitt

Ein Rückschnitt ist nicht an jedem Baum nötig,
denn wer schneidet im Wald schon alle Bäume!
Ein Baumschnitt wird erforderlich:
wenn es um den richtigen Kronenaufbau in der Erziehungsphase geht.
Denn was Hänschen nicht lernt, lernt auch der Baum Hans nimmermehr!

Ein Baumschnitt wird erforderlich:
wenn es um die Herstellung der Verkehrssicherheit geht.
Denn Totholz und kranke Äste und Bäume neigen dazu, sich bei Wind uns Sturm zu verselbstständigen und dann Schäden anzurichten, die manches mal nicht mehr zu beheben sind.

Ein Baumschnitt wird erforderlich:
wenn es um eine ertragreiche Ernte von Obst geht.

Ein Baumschnitt wird erforderlich:
für die Erhaltung von Bäumen im Rahmen von Baumaßnahmen o.ä..
'Vielleicht geht es ja doch, ohne Kahlschlag auf dem Grundstück, um dann nach dem Bau für viel Geld wieder anzupflanzen?'

 

Wurzelbehandlung
Durch große Verletzungen des Wurzelbereiches z.B. in Folge von Aufgrabungen bei Rohrverlegungen, Straßenbauarbeiten oder Baugrubenherstellung wird ein Baum oft nachhaltig geschädigt. Er verliert bei solchen Ereignissen einen Teil seiner Ernährungs- und Halteorgane, die die Wurzeln nun einmal sind. Nun kann der Gärtner helfend eingreifen, indem er diese Verletzungen behandelt und damit den Baum dazu anregt, sich selbst zu helfen und neue Wurzeln zu bilden.

Eine Wurzelbehandlung geht fast immer mit einem Baumschnitt einher, denn die Standsicherheit ist reine Statik! Was unten fehlt, muss oben auch weg, sonst kippt´s!

 

Fällarbeiten
Wenn es nicht mehr geht, den Baum zu erhalten, sei es weil er krank ist oder weil er stört, dann muss er gefällt werden.

Wir bieten Ihnen den kompletten Service, vom Einholen der Fällgenehmigung (wenn nötig), über das Fällen selbst bis hin zur meist beauflagten Ersatzpflanzung von neuen Bäumen und Gehölzen!

Auch wenn es schwieriger wird, sind wir für Sie da. Sollte der zu fällende Baum z.B. zwischen Wohnhaus und Garage stehen, oder drohen, in Nachbars Kaninchenstall zu fallen, dann fällen wir Ihn einfach stückweise von oben nach unten!