Wissenswertes über uns

Die Firma Böhmer ist ein familiär geprägtes Unternehmen, das seit 1980 in Storkow besteht.

Bereits der Vater des derzeitigen Geschäftsführers Hans- Günther Böhmer, Herbert Böhmer schloss 1930 erfolgreich die Lehre zum Gärtner ab und übte seinen Beruf bis zum Rentenalter und darüber hinaus aus. Hans- Günther Böhmer legte 1965 die Gesellenprüfung ab, studierte anschließend an der Ingenieurschule für Gartenbau in Erfurt und arbeitete seit seinem Abschluss 1971 als Ingenieur für Garten- und Landschaftsgestaltung in verschiedenen Aufgabenbereichen. 1980 übernahm er dann gemeinsam mit seiner Gattin die bestehende, jedoch sehr einfach betriebene Gärtnerei Trautmann in Storkow.

Es folgte der Aufbau einer kleinen Mehrspartengärtnerei. Man baute Schnittblumen, zum Beispiel Margeriten, Astern und Chrysanthemen an, Tomaten, Blumenkohl, Äpfel, Birnen, Stiefmütterchen, Stauden und Gräser wurden ebenso produziert und verkauft wie sogenannte Handelsware aus Gärtnereien aus dem gesamten Gebiet der ehemaligen DDR. Obwohl es oft sehr schwierig war, gelang es doch, auch schon in dieser Zeit Besonderheiten und sogar Raritäten anzubieten. Daneben wurden auch Pflanzungen in privaten und halböffentlichen Gärten angelegt, die zum Teil noch heute bestehen.

Ab 1990 wurde es dann sehr turbulent. In dieser Zeit verlagerte sich der Tätigkeitsschwerpunkt ausschließlich zum Handel mit Pflanzen und Gartenbedarf. Es wurden Mitarbeiter eingestellt und das Gartencenter in Fürstenwalde gemeinsam mit einer westdeutschen Gartencentergruppe aufgebaut. Nach der Trennung von dieser expandierte die Firma weiter, es wurden Filialgeschäfte in Fürstenwalde, Storkow und Guben gegründet und der Garten- und Landschaftsbaubetrieb wieder aufgenommen.

Seit 2003 ist die Tochter von H.-G. Böhmer , Frau Tabea Imöhl geb. Böhmer im Unternehmen tätig. Seit 2008 übernimmt sie die Funktion der Geschäftsführerin. Sie ist ausgebildete Baumschulgärtnerin und Gartenbau- Technikerin in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau.

Gartenträume werden wahr

Gemeinsam mit derzeit sieben Mitarbeitern und einem kleinen Technikpark
werden die Gartenideen Wirklichkeit.